BMW i3 für Bewohner von ARE DEVELOPMENT Wohnhäusern.

Innovationen im Wohnbau spielen für uns eine wesentliche Rolle. Vor diesem Hintergrund wollen wir mit dem Einsatz von Elektroautos in unseren Objekten einen wichtigen Impuls zum schonenden Umgang mit Ressourcen setzen. Die emissionsfreie Mobilität ist integrativer Bestandteil unserer Projektplanung. Daher werden Wohnprojekte der ARE DEVELOPMENT mit einem BMW i3 zur gemeinsamen Benutzung für alle Hausbewohner ausgestattet.* Wohnungseigentümerinnen beziehungsweise alle gemeldeten Bewohner einer Wohnhausanlage erhalten Zugang zur Nutzung eines BMW i3. Es handelt sich dabei um ein ausgeklügeltes Car-Sharing Modell. 

Die ARE DEVELOPMENT trägt für vier Jahre die Leasingraten. Nach Ablauf des Leasingvertrages entscheiden die Wohnungseigentümer, ob der Vertrag weitergeführt wird. Über eine Buchungs-App können bis zu drei Tage im Voraus Zeitfenster von mehreren Stunden für eine Autofahrt reserviert werden. Statt mit einem herkömmlichen Schlüssel wird das  Auto per Chipkarte geöffnet. Die Reichweite beträgt rund 150 Kilometer. Danach ist der Akku binnen drei Stunden wieder vollständig aufgeladen. Für die Fahrzeuge werden Vollkasko- und Insassenversicherung abgeschlossen. Das Navigationssystem im Auto zeigt Reichweite und Standorte von Stromtankstellen an. Bei Problemen ist eine Servicestelle per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar. Die Fahrzeuge sind mit Regensensor, Multifunktionslenkrad, Klimaanlage und vielem mehr ausgestattet. Ihr ARE Elektroauto kommt quasi serienmäßig mit Schlafzimmer und Küche.

* Gilt für ausgewählte Wohnprojekte bei denen laut Kaufvertrag bei Ankauf einer Wohnung auch die Mitbenutzung eines BMWi3 im Rahmen des Car-Sharing Modells zu den jeweiligen Konditionen vereinbart wird.