Unser Blog.

Auf unserem ARE Blog finden Sie Informationen und Neuigkeiten rund um unsere Projekte.

63 Einträge
Gleichengeldübergabe Am Zeughaus - Michaela Koban (ARE) mit Harald Zauner, Roman Triendl, Thomas Branegger (Bodner Bau) und Roland Meixner (ARE) | © Andreas Friedle

Firstfeier "Am Zeughaus"

Die Rohbauten der drei Wohngebäude von ARE und NHT in Innsbruck sind pünktlich fertiggestellt.

Trabrennstraße 2c/2b | © Markus Schieder

ARE unter den Top 100 Unternehmen Österreichs

Die ARE wurde heuer erstmals unter die Top 100 Unternehmen Österreichs im GEWINN Ranking gewählt. 

Feldkirchner Straße Klagenfurt | © René Knabl

Wohnhausanlage mit nachhaltigem Regenwassermanagement

Sechs Monate nach Fertigstellung der 112 Wohnungen und Gewerbeflächen in der Klagenfurter Feldkirchner Straße sind die Grünflächen prächtig gediehen und verbessern das Mikroklima. 

VILLAGE IM DRITTEN - Hummelburg - Stefan Peifer (Nachhaltigkeitsprojekt Wildbiene), Alexandra Tryfoniuk, Nita Ljatifi (beide ARE) | © Stefan Seelig

Eine nachhaltige Burg für das VILLAGE IM DRITTEN

Mit einem Hummelvolk sind im Stadtquartier der ARE weitere fleißige, schützenswerte Bewohner eingezogen. 

Landespolizeidirektion mit neuer Landesleitzentrale Kärnten | © René Knabl

Landespolizeidirektion Kärnten in Holzbauweise erweitert

Die ARE hat neuen Raum für die Landesleitzentrale Kärnten in Klagenfurt geschaffen. 

AMS Korneuburg | © Harald A. Jahn

Mehr Raum für das AMS Korneuburg

Die ARE hat das AMS Korneuburg saniert und erweitert. Jetzt gibt es am Standort moderne Räume für alle Mitarbeiter*innen. 

TrIIIple | © Martin Hörmandinger

TRIIIPLE für Internationalen Hochhaus Preis nominiert

Projekte aus 13 Ländern haben die Chance auf eine Auszeichnung.

VILLAGE IM DRITTEN - Visualisierung Baufeld 4B | © Baumschlager Eberle Architekten/Jan Drška

Büromarkt im Aufschwung - Nachhaltige ARE Flächen

Ist der Büromarkt pandemiebedingt stagniert, geht es heuer wieder leicht bergauf - die ARE hat die richtigen Immobilien.

TrIIIple | © Martin Hörmandinger

Internationaler Architekturpreis für TrIIIple

Das Hochhaus-Ensemble wurde mit dem CTBUH Award of Excellence for Best Tall Buildings ausgezeichnet. 

Preisverleihung "gebaut 2021"  | © Studio Jakob Lindner

Ausgezeichnete ARE Projekte

Gleich zwei Wohnprojekte wurden von der Stadt Wien mit dem Architekturpreis "gebaut 2021" ausgezeichnet.

Marian Aschenbrenner sieht nach den Bienen

Kleine Helfer, großer Nutzen: Das BIEZEN im VILLAGE IM DRITTEN

Ein Interview mit Marian Aschenbrenner und Lisa Steiner vom Bienenzentrum Wien zur Zwischennutzung im VILLAGE IM DRITTEN.

Die Projektteams von ARE und Gerstl Bau

Dachgleichenreigen im Wildgarten

Auf vier Bauplätzen entstehen insgesamt 188 neue Wohnungen. Jetzt sind die Rohbauten fertig. 

Mitarbeiter*innen der ARE Austrian Real Estate | Screenshot Leitbild Video

Das neue ARE Leitbild

In den 10 Jahren seit Gründung der ARE hat sich viel getan. Mehr im Video.

Forschung im VILLAGE IM DRITTEN durch TU Space Team

Luft- & Raumfahrtforschung als Zwischennutzungsprojekt

Das TU Space Team forscht im VILLAGE IM DRITTEN an neuen Technologien für Satelliten und Wasserstoffflugzeuge.

Zeughaus im Zeitplan

Das Wohnquartier am Innsbrucker Zeughausareal nimmt Form an, die Rohbauten reichen bereits bis ins vierte Obergeschoß. 

Arkade Südstadt

M.E. hilft

Am 7. Mai findet in der Arkade Südstadt in Maria Enzersdorf eine Benefizveranstaltung für die Ukraine statt.

Thomas Styrsky (BIG) und Jochen Müller (ARE) mit der Urkunde | © ARE

Nominierung zum Staatspreis Architektur

Aus 57 Einreichungen hat es das Justizzentrum Salzburg unter die zwölf Nominierten geschafft. 

Geiselbergstraße | © Markus Schieder

ARE stellt Gebäude für geflüchtete Menschen zur Verfügung

In der Wiener Geiselbergstraße wurde gemeinsam mit der BBU eine temporäre Unterkunft für rund 1.000 Menschen geschaffen.

MIPIM - Hannes Wutzel, Thomas Bassetti, Michaela Koban, Gerd Pichler, Katharina Kohlmaier, Philipp Matauschek

MIPIM als Stimmungsbarometer

Die ARE ist bei der internationalen Immobilienmesse in Cannes mit dabei.

Baustelle Sicherheitszentrum Tirol | © LPD Tirol

Baustellenupdate: Sicherheitszentrum Tirol

Vor bald einem Jahr haben die Bauarbeiten beim Sicherheitszentrum Tirol angefangen. Jetzt erstrecken sich die Rohbauten schon bis ins Erdgeschoß. 

Reihenhäuser Schlachthammerstraße 103 | © Martin Schlager

Neuer Wohnraum in der Donaustadt

Die ARE hat in der Schlachthammerstraße Reihenhäuser und Wohnungen fertiggestellt.

Hahngasse Dachterrassen | © Stephan Huger

Dachgeschoßwohnungen am Alsergrund fertiggestellt

In der Wiener Hahngasse hat die ARE elf Mietwohnungen im Dachgeschoß errichtet. Alle sind bereits vermietet.

Selma & Poldine AM PARK

Reportage: AM PARK mit mediterranem Flair

Blühende Akzente und drei spanische Schwestern - das klingt nach den Bauplätzen Poldine und Selma im neuen floridsdorfer Wohnquartier.

Planungsauftakt: Baudirektor Werner Deringer, Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler, Projektleiter Martin Nikisch und ARE DEVELOPMENT Leiter Gerd Pichler | © Christian Boeger

Architekten für "Zone V" ausgewählt

Im Mödlinger Neusiedlerviertel entstehen ab 2023 vier Stadtvillen in nachhaltiger Bauweise. 

Jürgen Krausler, Eva-Sophie Eckhart, Markus Neurauter (Aufsichtsrat BIG), Christine Marek (Stv. Vorsitzende Aufsichtsrat BIG), Christine Catasta (Vorsitzende Aufsichtsrat ARE und BIG), Wolfgang Gleissner, Ferdinand Harnoncourt-Unverzagt, Hannes Wutzel auf der EXPO REAL 2021

Das war die EXPO REAL 2021

Von 11.-13. Oktober war die ARE auf Europas größter Immobilienmesse vertreten.

HTL-Führung im VILLAGE IM DRITTEN | © ARE

HTL-Lokalaugenschein im VILLAGE IM DRITTEN

Schüler*innen des Camillo Sitte Bautechnikums haben eine exklusive Führung über das elf Hektar große Areal in Wien-Landstraße bekommen.

Abbrucharbeiten Jakomini Verde | © ARE

Wohnung statt Kaserne

Abbrucharbeiten in Graz: Die ehemaligen Gebäude der Kirchner Kaserne weichen für "Jakomini Verde".

ÖGNI KRISTALL Smart Office Graz - Andreas Kern, Robert Sommersguter (Beide KS Group), Eva Rainer (ARE), Peter Engert (ÖGNI), Bertram Werle (Stadtbaudirektion Graz), Gert Glawar (AVL) | © Mario Gimpel

ÖGNI-KRISTALL für Smart Office Graz

Das Platin-zertifizierte Bürogebäude wurde jetzt auch für soziale Nachhaltigkeit ausgezeichnet. 

Wildgarten Übersicht Baustelle | © ARE Austrian Real Estate

Klinker & Holz im Wildgarten

Seit Sommer 2016 errichtet die ARE im 12. Wiener Gemeindebezirk den Wildgarten. Klinkerfassade und Holzbau schaffen Abwechslung im Wohnquartier.

Archäologische Funde am Zeughausareal - Sillkanal | © Andreas Friedle

Archäologische Funde am Zeughausareal

Bevor am Zeughaus neue Wohnungen entstehen, werden archäologische Funde wie der Sillkanal aus dem 19. Jahrhundert dokumentiert.

Auszeichnung klimaaktiv mobil Partner - Klacska, Erasim, Müller, Gewessler | © BMK/Stephan Rökl

ARE als klimaaktiv mobil Partnerin ausgezeichnet

Klimaschutzministerin Gewessler zeichnet ARE für Fahrradprojekt in der Radetzkystraße 2 aus. 

Baustelle Felmayerpark | © ARE

Wohnen am Felmayergarten

Vor Kurzem hat das Projekt Felmayerpark in Schwechat Dachgleiche erreicht. Alle 80 Wohnungen bieten Balkon, Loggia, Terrasse oder Garten.

Sicherheitszentrum Tirol - Luftaufnahme | © Keller Grundbau

Großbaustelle Sicherheitszentrum Tirol

Für das neue Sicherheitszentrum in Innsbruck wird bis zu neun Meter in die Tiefe gegraben und Grundwasser abgepumpt. 

Landstraßer Hauptstraße 148a | © ARGE MAGK g.o.y.a. urban architekten

Vermarktungsstart für Landstraßer Hauptstraße 148a

156 Mietwohnungen können Anfang 2022 bezogen werden. 

Gewessler, Harnoncourt, Möllner, Stradner | © klimaaktiv/APA-Fotoservice/Ferlin-Fiedler

Auszeichnungen für Reininghaus Q12

Erster in der Steiermark: Das ARE & BIG "Quartier 12" auf den Grazer Reininghausgründen wurde mit klimaaktiv vorzertifiziert.

KAYSER Dachgleiche Projektteam

Kayserliche Gleichenfeier

Das Wohnprojekt der ARE gemeinsam mit JP Immobilien am Wiener Franz-Josefs-Kai hat Dachgleiche erreicht. 

Anrainerveranstaltung Hirschfeld | © Anna Rauchenberger

Menschen am Hirschfeld gesichtet

Bei einer Veranstaltung vor Ort informierte die ARE Anrainer*innen und Interessierte über das neue Wohnprojekt in Floridsdorf.

Projektteam mit Vorzertifikaten VIENNA TWENTYTWO | © Stefan Seelig

Vorzertifikate für VIENNA TWENTYTWO

Das VIENNA TWENTYTWO von SIGNA und ARE nimmt immer weiter Gestalt an. Schon jetzt hat das nachhaltige Quartier Vorzertifikate von LEED und ÖGNI DGNB erhalten. 

VILLAGE IM DRITTEN Gemeinschaftsgarten

Grüne Zwischennutzung mit Zukunft

Auf den ehemaligen Aspanggründen im 3. Wiener Gemeindebezirk entsteht bis 2026 das VILLAGE IM DRITTEN. Als Zwischennutzungsprojekt wurde Hobbygärtner*innen ein Bereich auf dem Areal für Urban Gardening zur Verfügung gestellt.

VILLAGE IM DRITTEN Baustelle

VILLAGE IM DRITTEN startet mit Infrastruktur

Auf einer Fläche von rund elf Hektar realisiert die ARE gemeinsam mit Projektpartnern in den nächsten Jahren mit dem VILLAGE IM DRITTEN eines der bedeutendsten Stadtquartiere Wiens. Bereits im Vorjahr wurde mit dem Abbruch der Bestandsgebäude und Hallen im Osten des "Eurogate"-Areals begonnen.

Fahrradmobilität

Fahrradmobilität attraktiv gestalten

Im vergangenen Jahr hat die ARE Austrian Real Estate für ihre Wohnungen einen Leitfaden zur Förderung der Fahrradmobilität entwickelt. Dieser soll den Bewohner*innen das Fahrrad wieder schmackhaft machen und als Alternative zu anderen Mobilitätsformen dienen. Die Projektleiter Thorsten Mörk und Robert Wolf geben Antworten zum neuen Fahrradmobilitätsstandard.

Anlieferung Energiezentrale VIENNA TWENTYTWO

VIENNA TWENTYTWO: Nachhaltiges Energiekonzept

Für das neue Stadtquartier VIENNA TWENTYTWO der ARE Austrian Real Estate und SIGNA  wurde gemeinsam mit dem Energiedienstleister ENGIE ein österreichweit einzigartiges Energiesystem konzipiert.

Video zur Diskussion "Welchen Wohnraum braucht Wien?"

Die Aufzeichnung zur Live-Podiumsdiskussion ist jetzt online.

ARE Logo Hintere Zollamtsstraße 1 - Blick vom Donaukanal

ARE-Logo erstrahlt auf der Hinteren Zollamtsstraße 1

Seit Anfang Februar leuchtet das ARE-Logo vom Dach des ehemaligen Bürostandortes der ARE Austrian Real Estate.

Felmayerpark Visualisierung (Symbolbild)

Erstes ARE-Wohnbauprojekt in Schwechat

Die ARE Austrian Real Estate baut ihr Portfolio außerhalb Wiens weiter aus. Das Projekt Felmayerpark in Schwechat bietet Wohnen in unmittelbarer Nähe eines Naturjuwels mit Entspannung, Kultur und Kulinarik.

Wildgarten BP2

Wildgarten: Wohnungsübergabe auf Bauplatz 2

Die 210 Mietwohnungen wurden noch im Vorjahr übergeben. Durch die neue Buslinie 63A entsteht eine optimale Anbindung.

Lebensraumentwickler

ARE als Lebensraumentwickler

Die ARE Austrian Real Estate GmbH ist seit Mitte des Jahres Mitglied der Vereinigung Österreichischer Projektentwickler (VÖPE). Ziel ist es, als gemeinsame Stimme der Immobilienentwickler Austausch und Transparenz zu schaffen.

Wildgarten BP7 Holzbau (Symbolbild)

Holzbau im Wildgarten: Besonderheit des Bauplatz 7

Am derzeit nachhaltigsten ARE-Bauplatz der Quartiersentwicklung Wildgarten entstehen freifinanzierte Eigentumswohnungen in Holzbauweise.

Visualisierung VILLAGE IM DRITTEN (Symbolbild)

VILLAGE IM DRITTEN: Ein neuer Stadtteil entsteht

Als erfahrene Quartiersentwicklerin realisiert die ARE Austrian Real Estate in zentraler Lage nahe des Wiener Hauptbahnhofs ein neues Vorzeigeprojekt.

Außenansicht Hohenstaufengasse 9

Repräsentative Büros für Wiens Innenstadt

Die ARE Austrian Real Estate setzt beim Objekt in der Hohenstaufengasse 9 eine umfassende Generalsanierung in gehobenem Standard inkl. Neuerrichtung des Dachgeschoßes zur Vermietung von Gewerbe- und Büroflächen im hochpreisigen Segment um.

AM PARK: Naturschutz sichtbar gemacht

Auf dem Gelände der Siemensäcker entsteht derzeit mit dem Projekt AM PARK ein neues Wohnquartier. Der Lebensraum der dort heimischen Zauneidechse wurde erhalten und das Reptil als Wandgemälde im Liftschacht sichtbar gemacht.

Visualisierung Wildgarten (Symbolbild)

ARE setzt auf nachhaltigen Wohnbau

Seit 2020 gilt für Bauvorhaben der ARE der nachhaltige Mindeststandard. Bei Sanierungen und Neubauten geht dieser noch weiter als die bereits bestehenden gesetzlichen Anforderungen und sorgt damit für einen besonders nachhaltigen Wohnbau. Dieser steht für noch mehr Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Vermeidung von fossilen Energieträgern.

Historischer Wintergarten, Bezirksgericht Schwechat

Historischer Wintergarten saniert

Im Bezirksgericht Schwechat wurde im Rahmen der etappenweisen Sanierung der Wintergarten aufwendig überholt.

Wildgarten BP2

Wildgarten: Bauplatz 2 mit besonderem Charme

Italienisches Kleinstadtflair verleiht dem Bauplatz 2 im Wildgarten schon jetzt eine besondere Atmosphäre. Die Mietwohnungen werden Ende 2020 fertiggestellt.

Visualisierung der Schottenfeldgasse 34 (Stilneubau)

Wohnungsübergabe im Stilneubau

In der Schottenfeldgasse 34 wurden die Wohnungen an die neuen Bewohner übergeben. Ein kleines Willkommens-Paket war inklusive.

VIENNA TWENTYTWO Baustellenbesichtigung und Kranfahrt

VIENNA TWENTYTWO: Mit dem Kran hoch hinaus

Beim VIENNA TWENTYTWO wurde sich mittels Kranfahrt ein Überblick über die Baustellenfortschritt verschafft.

Gerd Pichler bei ImmoLive 1.9

ARE gibt Ausblick für Quartiersentwicklungen

Am 30.6. nahm Gerd Pichler, Head of ARE DEVELOPMENT, an der Diskussionsrunde ImmoLive 1.9 der ImmobilienRedaktion zum Thema "Ausblick für Bauträger und Projektentwickler" teil.

Perfektastraße 11 (Bauteil A) im Eschengarten - Symbolbild

ARE setzt auf Nachhaltigkeit

Das Projekt "Perfektastraße 11" des Eschengarten wurde mit dem ÖGNI Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet.

Musterwohnung KAYSER

KAYSER: Musterwohnung jetzt besichtigen

Die Bauarbeiten um das exklusive Wohnprojekt KAYSER schreiten voran. Zuletzt wurde eine Musterwohnung fertiggestellt. Diese kann ab sofort besichtigt werden.

Innenansicht Wunderburgstraße 1 - Symbolfoto

Für jeden das passende Zuhause

Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig es ist, sich zu Hause wohl zu fühlen. Deshalb stellen wir die Top-Wohnprojekte der ARE genauer vor.

Lunch VIENNA TWENTYTWO

Wir sagen DANKE

Um sich bei den tatkräftigen Baustellenarbeiter*innen zu bedanken, gab es vergangene Woche eine kleine Stärkung auf dem Areal des derzeit entstehenden VIENNA TWENTYTWO.

Visualisierung Reininghaus Quartier 12

Innovation hat einen Namen: Q12

Virtuelle Ideenwerkstatt für den ersten Bauabschnitt im Quartier 12 der Reininghausgründe Graz. 

Baufortschritt TrIIIple

Baufortschritt: TrIIIple nicht zu bremsen

Die Bauarbeiten an TrIIIple werden seit heute fortgesetzt.