Eschengarten fertiggestellt

Die Projektpartner ARE Austrian Real Estate (ARE) und AREOS Development haben das Wohnprojekt "Eschengarten" in Wien Liesing errichtet. Nach nicht einmal zwei Jahren Bauzeit beziehen jetzt die neuen Eigentümer*innen ihre Wohnungen.

Eschengarten: Weiss, Bischof, Cwiertniowitz, Schmied | © Markus Schieder   1/4

Gestern, am 29. Juni, haben Bezirksvorsteher Gerald Bischof, ARE CEO Hans-Peter Weiss und die Geschäftsführer von AREOS Reinhard Schmied und Alexander Cwiertniowitz das fertige Wohnprojekt offiziell eröffnet.

Nach den Plänen von Atelier Heiss ZT GmbH und Dietrich Untertrifaller Architekten ZT GmbH sind 92 Eigentumswohnungen in zwei Häusern um einen Gemeinschaftsgarten, den namensgebenden "Eschengarten", entstanden. Die ein- bis fünf-Zimmer-Wohnungen von 35 bis 118 Quadratmeter sind überwiegend mit bodentiefen Holz-Alu-Fenstern ausgestattet und damit hell und natürlich belichtet. Dort wo es notwendig ist, beugt ein außenliegender Sonnenschutz vor Überhitzung und unangenehmer Sonnenblendung vor. Auf der eigenen Loggia, dem Balkon, der Terrasse oder im kleinen Garten genießen die Bewohner*innen frische Luft und Grünblick.

"Trotz der Herausforderungen durch die Pandemie haben wir den Eschengarten pünktlich fertiggestellt. Ich freue mich, dass die Wohnungen Familien, Singles und Paaren jetzt ein neues Heim mit eigener Freifläche und einen vielfältig bepflanzten Gemeinschaftsgarten bieten", sagt ARE CEO Hans-Peter Weiss.

Hier finden Sie die gesamte Presseaussendung zur Fertigstellung des Eschengarten.