Leben in Poldine & Selma AM PARK

Die ARE hat im Floridsdorfer Stadtquartier AM PARK 138 Eigentumswohnungen fertiggestellt. 

Poldine & Selma Am Park | © Kurt Hörbst   1/4

Die ARE Austrian Real Estate (ARE) hat im Floridsdorfer Stadtquartier AM PARK zwei Wohnhausanlagen mit den klingenden Namen Poldine & Selma fertiggestellt. In insgesamt 138 schlüsselfertige Eigentumswohnungen, verteilt auf vier Baukörper, zieht jetzt nach den Schlüsselübergaben Leben ein. 

Spanischer Flair in "Selma"
Nach den Plänen von arenas basabe palacios architects in Kooperation mit Soyka-Silber-Soyka Architekten und nach der angrenzenden Selma-Steinmetz-Gasse benannt, sind mit "Selma" drei Gebäude mit 65 Wohnungen entstanden. Alle Zwei- bis Vier-Zimmer Wohnungen warten mit privaten Freiräumen, Grün- oder Weitblick auf. Fensterläden aus Lärchenholz schützen vor sommerlicher Hitze und geben Selma ihr mediterranes Flair. Weitere Holzelemente und Spiegel sorgen auch im Inneren der Gebäude für eine einladende Atmosphäre. Allen Eigentümer*innen stehen ein Gemeinschaftsraum mit Küche und Terrasse sowie ein Kinderspielraum zur Verfügung. Außerdem befindet sich hier auch der Teens Club für das gesamte Stadtquartier. 

 

Poldine Am Park | © Kurt HörbstPoldine Am Park | © Kurt Hörbst

Poldine blüht auf
Auch für das Wohnhaus "Poldine" wurde Anleihe an der vorbeiführenden Leopoldine-Padaurek-Straße genommen. Hier haben aap.architekten 73 Eigentumswohnungen mit Balkon oder Garten entworfen. Auf den umlaufenden Balkonen und Stegen sind Blumentröge integriert, die mit ihrer Bepflanzung Poldine zu einem "blühenden Haus" machen. Den Eingangsbereich schmückt ein Blauglockenbaum, der von einer Sitzgelegenheit aus Holz umgeben ist, die sich bis in das Gebäude hineinzieht. 
Während sich einige Wohnungen über zwei Etagen samt Garten erstrecken, ermöglichen andere nicht nur den Blick in die grüne Umgebung, sondern auch in eines von drei Atrien. Nachbarschaftliche Treffen können im Gemeinschaftsraum oder der Gemeinschaftsterrasse mit Outdoorküche und Essplatz im Freien stattfinden. Ein Co-Working-Space steht allen Am Park-Bewohner*innen zur Verfügung. 

Hier finden Sie den gesamten Pressetext