Polizei wird zum Warenhaus

Otto-Tochter "Manufactum" unterschreibt Mietvertrag für ARE Geschäftslokal Am Hof. Die Eröffnung in der Wiener Innenstadt ist für 2018 geplant. 

Manufactum Am Hof | Visualisierung © BEHF Ebner Hasenauer Ferenczy ZT GmbH   1/2

Der ARE Austrian Real Estate GmbH ist es vor kurzem gelungen, den Mietvertrag für das erste Warenhaus des Handelsunternehmens "Manufactum" in Österreich abzuschließen. Die neue Adresse in bester Wiener Innenstadtlage lautet Am Hof 3-4. Die Eröffnung ist für 2018 geplant. "Wir freuen uns Manufactum ab sofort zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Mit dem Mietvertragsabschluss holen wir ein renommiertes Traditionsunternehmen nach Österreich und sorgen für zusätzliche Frequenz in der Umgebung", sagt ARE Geschäftsführer Hans-Peter Weiss. 

Im Gebäude Am Hof 3-4 bleibt die Österreichische Kontrollbank in den Obergeschoßen eingemietet. Die ARE saniert und adaptiert insgesamt rund 800 Quadratmeter einer ehemaligen Polizeiinspektion im Erdgeschoß sowie freigewordene Büroflächen im ersten Obergeschoß für Manufactum. Noch im Frühjahr 2017 sind erste Abbrucharbeiten geplant. Alle erforderlichen Genehmigungen vorausgesetzt, können im Sommer 2017 die Adaptierungs- und Innenausbauarbeiten für Manufactum beginnen. Läuft alles plangemäß, erfolgt die Übergabe im Frühjahr 2018. Anschließend startet Manufactum mit Möblierung und Bezug. Spätestens im Herbst 2018 eröffnet Manufactum sein erstes Warenhaus in Wien. 

Der neue Standort ist zentral und geschichtsträchtig zugleich: "Am Hof" gilt als einer der historisch bedeutendsten Plätze der Wiener Innenstadt. Das Gebäude der Kontrollbank, direkt gegenüber der Mariensäule, wurde vor rund 100 Jahren erbaut und steht unter Denkmalschutz. Umgeben von klassizistischen und barocken Gebäuden reiht sich Manufactum mit seinem zukünftigen Warenhaus dort in eine einmalige Einzelhandelskultur ein. 

Zum Warenangebot von Manufactum besteht aus hochwertigen Lifestyle Produkten aus den Segmenten Bekleidung, Möbel, Heimtextilien, Küchen- und Gartenausstattung, Körperpflege sowie Bürobedarf und Uhren. Zudem ist im Erdgeschoß ein Bistro mit hauseigener Bäckerei geplant. 

Manufactum neuer ARE Mieter im 1. Bezirk (PA 12.04.2017)