VILLAGE IM DRITTEN: Ein neuer Stadtteil entsteht

Als erfahrene Quartiersentwicklerin realisiert die ARE Austrian Real Estate in zentraler Lage nahe des Wiener Hauptbahnhofs ein neues Vorzeigeprojekt.

Visualisierung VILLAGE IM DRITTEN (Symbolbild) | © SUPERBLOCK   1/5

Auf einem Areal mit einer Größe von über elf Hektar werden in den nächsten Jahren rund 1.900 Wohnungen errichtet. 50 % davon im Segment geförderter und preiswerter Wohnungen. Flächen für gewerbliche Nutzung und Nahversorgungs- sowie Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen ergänzen den neu entstehenden Stadtteil im dritten Bezirk. Das Herz des lebenswerten Quartiers wird ein rund zwei Hektar großer Park sein.

 

„Auf einem der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsgebiete gestaltet die ARE ein lebendiges und buntes Viertel, eine Stadt der kurzen Wege, einen Ort der Bildung, Wohnen und Arbeiten zusammenbringt. Ergänzt mit großen Grünflächen schafft die ARE hier im dritten Bezirk Lebensqualität für 4.000 Menschen", zeigt sich Hans-Peter Weiss, CEO der ARE Austrian Real Estate, begeistert davon, was das VILLAGE IM DRITTEN bieten wird.

Der Entwicklung des ersten Hochbauprojekts der Gürtelbögen wird 2021 starten. Funktional sollen die Gürtelbögen ein „Versorgungzentrum“ für das Quartier darstellen und Flächen für gewerbliche Kleinbetriebe sowie Dienstleistungen, Werkstätten, Ateliers, Freizeitnutzung, industrienahe Betriebe etc. bieten. Gleichzeitig wird dadurch der benötigte Lärmschutz für das Quartier geschaffen. Ab 2022 werden erste Wohnbaufelder durch die ARE und andere Partner entwickelt. Bis 2025 soll die Fertigstellung des Quartiers erfolgen.


Zahlen & Fakten zum Projekt:

  • Projektfläche: rund 11 ha
  • Park: rund 2 ha
  • 22 Bauplätze
  • Rund 250.000 m2 Bruttogeschoßfläche
  • davon rund 190.000 m2 für Wohnen
    (1.900 Wohnungen; Miete/Eigentum, freifinanziert/gefördert) und
  • rund 60.000 m2 für Nicht-Wohnnutzungen
    (Gewerbe, Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie, Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen)
  • davon rund 20.000 m2 für Schuleinrichtungen
  • vorrauss. Baustart: 2021
  • vorrauss. Fertigstellung: 2025

 

Nähere Informationen zum VILLAGE IM DRITTEN finden Sie hier:

ARE-Website

villageimdritten.at